Deponie 1992 - deusen.de

Siedlergemeinschaft Deusen e.V.
Direkt zum Seiteninhalt




Mülldeponie
Im Jahre 1911 wurde die Mülldeponie von der Stadt in Betrieb genommen.
Obwohl die Deponie auf dem Huckarder Gebiet liegt, hieß sie immer Mülldeponie Deusen.
1972 gab es im Rat der Stadt Dortmund Überlegungen die Deusener auszusiedeln, die Siedlung abzureißen und die Deponie bis zum Kanal zu erweitern.
1976 wurden die Überlegungen eingestellt.
1992 wurde die Mülldeponie geschlossen.
Zurück zum Seiteninhalt