Einbahnstr. Badweg - deusen.de

Siedlergemeinschaft Deusen e.V.
Direkt zum Seiteninhalt





Neue Einbahnstraßenregelung zum Freibad Hardenberg

Endlich wurde eine lange von Siedlerbund und Bezirksvertretung geforderte Maßnahme umgesetzt.
Seit dem 26. Juni gilt folgende Regelung: Der Badweg ist von der Deusener Straße bis zur Einmündung Garbenweg jetzt Einbahnstraße. Ebenso werden Fruchtweg und Garbenweg in Fahrtrichtung Stiegenweg Einbahnstraßen.

So wird ein Parksuchverkehr, der innerhalb des Siedlungsbereichs kreist, verhindert.
Der Stiegenweg ist weiterhin in beide Richtungen befahrbar, um den Anwohnern dort den Weg durch den Freibadverkehr im Badweg zu ersparen.
Es handelt sich, übrigens gegen anderslautende Berichte, um reguläre Einbahnstraßen und nicht um reine Durchfahrtsverbote, sogenannte unechte Einbahnstraßen.

Die Regelung gilt auch für die kommenden Jahre, allerdings jeweils nur innerhalb der Freibadsaison. Die Schilder werden ab 2024 angepasst saisonal ausklappbar werden.

Wir als Siedlerbund begrüßen die Umsetzung und hoffen, dass sich durch diese Maßnahme der Verkehrsfluss endlich regelt und so der Siedlungsbereich etwas entlastet wird.

Für die Zukunft wünschen wir uns allerdings noch weiterreichende Maßnahmen, da für das durch die Freibadbesucher verursachte Parkchaos immer noch keine Lösung gefunden wurde.
Zurück zum Seiteninhalt